Endlich habe ich es auch mal zum berühmten Masters of Rock in Tschechien geschafft. Anlass waren unter anderem natürlich Rage, Equilibrium, C.O.P. UK, Trollfest und Almanac. Ich konnte den Eindruck gewinnen, das es ziemlich gut besucht war, was aufgrund der Freundlichkeit und den günstigen Preisen auf dem Festival wohl auch mehr als verdient war. Nebenbei konnte sich natürlich auch das Lineup sehen lassen.

 

Almanac

C.O.P. UK

Equilibrium

Pretty Maids

Rage

Serenity

Trollfest