Banner Change

Rock & Blues Festival 2011 - Vorbericht


 

Rengsdorfer Rock & Blues Festival

 

Viele Jahre sind ins Land gezogen, seitdem sich eines Sommerabends das Leben von ein paar jungen Burschen veränderte. Unter Einfluss von alkoholischem Grundnahrungsmittel, saß man zu später Stunde noch gemütlich beisammen, wie plötzlich die Idee von einem eigens organisiertem Musikabend aufkam. Es wurde heißt diskutiert und aus allen Ecken waren Vorschläge und Anregungen zu hören, die man eigentlich, angesichts der Uhrzeit, nicht wirklich ernst nehmen konnte. Doch Ziel der Jungs war es das Rengsdorfer Kulturangebot zu erweitern und mit einem Rock & Bluesfestival vielleicht sogar einen Traum zu erfüllen. So kam es bereits am 29. August 1981 vor rund 100 Zuschauern zum 1. Rockfestival in der Rengsdorfer Geschichte. Doch da eine Schwalbe bekanntlich noch keinen Sommer macht, ging bereits ein Jahr später das 2. Rock&Blues Festival der Rockfreunde Rengsdorf über die Bühne. Von nun an folgte ein Festival dem Nächsten und so präsentiert die Rockfreunde Rengsdorf e.V. in diesem Jahr bereits die 31. Auflage.

 

 

 


Lineup:

 

 

 

Freitag - Blues

Samstag - Rock

   
Miller Anderson
J.B.O.
   
Ron Spielman
Van Canto
   
Rob Tognoni
The New Black
   
  April21st
   
  Fact in Enraged Minds
   
  Dying Devotion
   
  Range

 

 

Genaue Zeiten werden am Veranstaltungstag auf dem Gelände zur Verfügung gestellt.

 

 

 


Tickets:


Folgende Tickets können für das 31. Rock&Blues Festival erworben werden:

Für Freitag/Samstag jeweils 19€ im Vorverkauf bzw. 25€ an der Abendkasse.
 

Neu in diesem Jahr, das verbilligte Kombiticket für das ganze Wochenende zum Vorverkaufspreis von nur 29€ !!

 

Besonderes Highlight, welches dank freundlicher Unterstützung der Jugendhilfe VG Rengsdorf angeboten werden kann, ist das limitierte Angebot an vergünstigten Eintrittskarten für Jugendliche (Nur Samstag!)

 

 

Erwerben könnt ihr diese Karten für 14€ unter folgenden Bedingungen:


    * Schüler von 14 bis einschließlich 26 Jahre mit Schülerausweis
    * Studenten mit Nachweis bis einschließlich 26 Jahre
    * Schüler von Fach- und Berufsschulen gegen Nachweis bis einschließlich 26 Jahre
    * Karten sind Personengebunden und können nicht übertragen werden
    * Es gilt das Jugendschutzgesetz

 

Ihr schickt eine Kopie vom Schülerausweis/Studentenausweis + Personalausweis (oder anderes amtliches Dokument mit Lichtbild und Altersangabe) an tickets@rockfreunde.de und bringt die Originale am Veranstaltungstag zum Abgleich mit.
 

 

Tickets können direkt über das Bestellformular auf der Homepage des Veranstalters bestellt werden.

 

 

 


Camping:

 

Natürlich wird es, wie auch in den vergangenen Jahren, möglich sein die knapp 50m entfernte Wiese als Zeltmöglichkeit zu nützen - und das völlig kostenlos !! Zum Ausladen des Gepäcks, ist es möglich diese kurz anzufahren, geparkt werden muss aber dann auf den dafür vorgesehenen Flächen.

Allerdings appelliert der Veranstalter an Eure Vernunft ! Entsorgt also den Müll in die dafür aufgehängten Säcke und lasst ihn nicht einfach liegen !!

 

 

 


Anfahrt:

 

 

 



Größere Kartenansicht

 

 

Über die A3 aus beiden Richtungen:

 

Abfahrt Neuwied/Altenkirchen/Rengsdorf - B256 Richtung Neuwied/Rengsdorf - nach ca. 9km in Rengsdorf nach der Ortstafel 1. Straße (Andréestraße) rechts hoch bis Ende -dann links.

 

 

Über die A61 aus beiden Richtungen, A48 aus westlicher Richtung und B42 aus südlicher Richtung:

Über die A61 Koblenzer Kreuz auf die A48 Richtung Frankfurt - Abfahrt Bendorf/Neuwied - - B42 Richtung Neuwied Ausfahrt Altenkirchen/Dierdorf - auf B256 Richtung Altenkirchen - nach ca. 12km in Rengsdorf letzte Straße (Andréestraße) links hoch bis Ende, dann wieder links.
 

 

Über die B9 aus beiden Richtungen:


Abfahrt Neuwied/Altenkirchen (über Rheinbrücke) - auf B256 weiter Richtung Altenkirchen - nach ca. 12km in Rengsdorf letzte Straße (Andréestraße) links hoch bis Ende und links.
 

 

Informationen zu Hotels und Unterkünften


...findet ihr unter http://www.rengsdorfer-land.de/

 

 

 

Mehr Infos unter www.rockfreunde.de

Anstehende Termine